13. - 17.09.2022 Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

Pressematerial

Filtern nach:

  • AMB est de retour
    16.06.2021 | 

    AMB est de retour

    Ouverture des inscriptions à AMB 2022 / Le salon européen phare des années paires revient après un long confinement

    mehr erfahren
  • La AMB è tornata
    16.06.2021 | 

    La AMB è tornata

    È iniziata la fase di registrazione per la AMB 2022 /La fiera leader europea nell'anno pari torna dopo la lunga pausa fieristica

    mehr erfahren
  • AMB está de vuelta
    16.06.2021 | 

    AMB está de vuelta

    El plazo de inscripción para la AMB 2022 ha comenzado/La feria líder en Europa celebrada en años pares regresa tras la larga pausa de las ferias

    mehr erfahren
  • AMB is back
    15.06.2021 | 

    AMB is back

    Registration phase for AMB 2022 started / Leading European trade fair in even years is back after a long break

    mehr erfahren
  • AMB ist zurück
    15.06.2021 | 

    AMB ist zurück

    Anmeldephase für AMB 2022 gestartet / Europäische Leitmesse des geraden Jahres zurück nach der langen Messepause

    mehr erfahren
    Filtern nach:

    • 20.09.2021 | 

      Supplier ZLKL establishes high-end manufacturing processes with EMAG

      It is an impressive success story: Since its foundation in 1993, the Czech supplier company ZLKL has shown constant growth - most recently around 15 percent per year. Today, more than 200 employees work at three locations. They produce sophisticated components for the electrical and automotive industries. According to those responsible, a decisive success factor is the continuous investment in advanced production technology with automation components, and EMAG solutions play a major role in this.

      mehr erfahren
    • 20.09.2021 | 

      Zulieferunternehmen ZLKL etabliert High-End-Fertigungsprozesse mit EMAG

      Es ist eine beeindruckende Erfolgsgeschichte: Seit seiner Gründung 1993 weist das tschechische Zulieferunternehmen ZLKL ein konstantes Wachstum auf – zuletzt betrug es rund 15 Prozent pro Jahr. Mehr als 200 Mitarbeiter an drei Standorten produzieren anspruchsvolle Bauteile für die Elektro- und Automobilindustrie. Ein entscheidender Erfolgsfaktor ist die kontinuierliche Investition in fortschrittliche Produktionstechnologie mit Automatisierungskomponenten. Dabei nehmen EMAG-Lösungen eine große Rolle ein.

      mehr erfahren
    • 16.09.2021 | 

      Networked tool measurement with the KELCH KENOVA set line H343

      KELCH has launched a new and extended version of the horizontal KENOVA set line H343, a networked tool presetter with many additional options.

      mehr erfahren
    • 16.09.2021 | 

      Vernetzte Werkzeugvermessung mit dem KELCH KENOVA set line H343

      Ein vernetztes Werkzeugeinstellgerät mit vielen Zusatzoptionen hat KELCH mit dem horizontalen KENOVA set line H343 in einer neuen, erweiterten Version in den Handel gebracht.

      mehr erfahren
    • 10.09.2021 | 

      Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg zeichnet HAINBUCH für Leichtbau Innovation aus

      Das hochkomplexe, aus carbonfaserverstärktem Kunststoff [CFK] hergestellte Leichtbauspannfutter mit integrierter Sensorik von Hainbuch wurde im September mit dem Thinking Award ausgezeichnet.

      mehr erfahren
    • 02.09.2021 | 

      25 Lehrlinge starten bei Meusburger durch

      Anfang September hat für 25 Lehrlinge mit der Ausbildung bei Meusburger ein neuer Lebensabschnitt begonnen. In drei unterschiedlichen Berufen legen die Jugendlichen den Grundstein für ihre Zukunft.

      mehr erfahren
    • 18.08.2021 | 

      Synergiepartnerschaft von UTTec und EVO macht Maschinensignale wertvoll

      UTTec und EVO Informationssysteme kooperieren, um Maschinensignale aus Werkzeugmaschinen beliebiger Hersteller für vielfältige Prozessanalysen und Prozessoptimierungen zu nutzen.

      mehr erfahren
    • 04.08.2021 | 

      Plug & Work ─ jetzt auch für Cobots von OMRON und FANUC

      Damit Anwender schnell und einfach mit industriellen Leichtbaurobotern arbeiten können, erweitert SCHUNK sein Plug & Work-Portfolio.

      mehr erfahren
    • 04.08.2021 | 

      Plug & Work ─ now also available for cobots from OMRON and FANUC

      To enable users to work quickly and easily with the industrial lightweight robots, SCHUNK is expanding its Plug & Work portfolio to include perfectly matched standard components for lightweight robots from OMRON and FANUC.

      mehr erfahren
    • 16.07.2021 | 

      FANUC produziert 750.000sten Roboter

      Die FANUC Corporation, einer der weltweit bedeutendsten Anbieter von Automatisierungstechnik, baut mit der Produktion des 750.000sten Industrieroboters, mehr als jeder andere Hersteller in diesem Segment, seine marktführende Position weiter aus.

      mehr erfahren
    • 16.07.2021 | 

      FANUC produces 750,000th robot

      FANUC Corporation, one of the world's most prominent suppliers of automation technology, continues to expand its market-leading position with the production of its 750,000th industrial robot, which is more than any other manufacturer in this segment.

      mehr erfahren
    • 15.07.2021 | 

      Dynamisches HPB-Fräsen mit dem Horn-System DS

      Die Paul Horn GmbH erweitert das Portfolio seiner Vollhartmetall-Schaftfräser des Typs DS um eine neue Hochleistungsgeometrie. Diese zielt auf das HPC-Fräsen (High Performance Cutting) von hochfesten Stählen mit hohen Zeitspanvolumen ab.

      mehr erfahren
    • 15.07.2021 | 

      Dynamic HPC milling with the Horn DS system

      Paul Horn GmbH is expanding its portfolio of DS-type solid carbide end mills with a new high-performance geometry. This system has been specially designed for use in HPC (high-performance cutting) milling of high-strength steels at high material removal rates.

      mehr erfahren
    • 14.07.2021 | 

      joke erhält Innovationspreis "Rheinland genial"

      Die joke Technolgy GmbH ist für die Entwicklung der ENESKApostpro – einer innovativen Arbeitsstation für das sichere und vollständige Postprocessing innerhalb der additiven Fertigung – ausgezeichnet worden.

      mehr erfahren
    • 12.07.2021 | 

      Neues Ausbildungszentrum für Plansee und CERATIZIT

      Die Plansee Group hat elf Millionen Euro in ein neues Ausbildungszentrum für CERATIZIT und Plansee investiert. Nun wurde es in Anwesenheit von Tirols Landeshauptmann Günther Platter offiziell eröffnet.

      mehr erfahren
    • 29.06.2021 | 

      CHIRON: 100 Jahre Leidenschaft für Präzision

      „Während Unternehmen heute so kurzlebig sind wie nie zuvor, ist CHIRON 100 Jahre alt geworden. Während die Hälfte aller börsennotierten Unternehmen heute binnen eines Jahrzehnts verschwindet, gehört CHIRON seit mittlerweile drei Generationen zur Hoberg & Driesch Gruppe.“ Mit diesen Worten beginnt Dr. Armin Schmiedeberg, Vorsitzender des Verwaltungsrates der CHIRON Group SE, sein Grußwort zum Jubiläum.

      mehr erfahren
    • 18.06.2021 | 

      Lothar Horn erhält die Werkzeug- und Formenbau-Ehrenmedaille 2021

      Die Werkzeug- und Formenbau-Ehrenmedaille ist eine Auszeichnung, die seit Beginn der Moulding Expo beim Ausstellerabend an verdiente Persönlichkeiten der Branche verliehen wird. An Pioniere und Visionäre, die für die Branche wegweisende Signale gesetzt haben und Vorbild sind. Diese Tradition wurde auch beim diesjährigen virtuellen Messeabend am 10. Juni fortgesetzt.

      mehr erfahren
    • 18.06.2021 | 

      Tool and Mould Making Medal of Honour 2021 for Lothar Horn

      The Tool and Mould Making Medal of Honour is an award that has been presented to deserving personalities in the industry at the exhibitors evening since the beginning of Moulding Expo. It is given to pioneers and visionaries who have made groundbreaking predictions for the industry and are role models. The tradition was continued at this year's virtual trade fair evening on 10th June.

      mehr erfahren
    • 16.06.2021 | 

      Drei Sieger für den Sieglinde Vollmer Preis 2021

      Trotz Corona-Pandemie fand er erfolgreich statt – der Wettbewerb um den Sieglinde Vollmer Preis 2021. Mit der Auszeichnung stellt die Biberacher Sieglinde Vollmer Stiftung junge Forschende und Initiativen in den Vordergrund, die sich außerhalb des regulären Schulunterrichts in den MINT-Bereichen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) engagieren.

      mehr erfahren
    • 16.06.2021 | 

      KR-RL mit Kugelgewindespindel mit Rechts- und Linksgewinde für symmetrische Rechts- Linksbewegungen mit einem Motor

      Mit der neuen kompakten Linearachse KR-RL stellt THK einen Aktuator für symmetrische Öffnungs- und Schließbewegungen vor, wie sie beispielsweise beim Greifen, Messen oder Positionieren erforderlich sind.

      mehr erfahren
    • 15.03.2021 | 

      Ab 2022 GrindingHub in Stuttgart

      Vom 17. bis 20. Mai 2022 findet erstmals in Stuttgart die GrindingHub statt. Sie ist die neue Leitmesse und das neue Zentrum für die Schleiftechnik. Ausgerichtet wird sie, künftig in einem Zweijahres-Turnus, vom VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), Frankfurt am Main, in Kooperation mit der Messe Stuttgart und in ideeller Trägerschaft des Industriesektors „Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik“ von Swissmem (Verband der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie).

      mehr erfahren
    • 15.03.2021 | 

      Starting in 2022 – GrindingHub in Stuttgart

      GrindingHub, the first edition of the new leading trade fair and the center for grinding technology, will be held from 17 to 20 May 2022 in Stuttgart. It is scheduled to be run every two years by the VDW (German Machine Tool Builders' Association), Frankfurt am Main, in cooperation with Messe Stuttgart and the "Machine Tools and Manufacturing Technology" industry sector of Swissmem (Association of the Swiss Mechanical, Electrical and Metal Industries) as promotional supporter.

      mehr erfahren
    • 04.02.2021 | 

      Slim 5-axis vise with tool-free jaw quick-change and active jaw pull-down for precise machining of the sixth side

      SCHUNK continues its success story with the 5-axis vise KONTEC KSX-C2 and provides new impulses for high-precision 6-sided machining. At first glance the upwardly tapered outside contour is striking. It improves accessibility with standard tools.

      mehr erfahren
    • 04.02.2021 | 

      Schlanker 5-Achs-Spanner mit werkzeuglosem Backenschnellwechsel und aktivem Niederzug für die präzise Bearbeitung der sechsten Seite

      Mit dem 5-Achs-Spanner KONTEC KSX-C2 setzt SCHUNK neue Impulse bei der hochgenauen 6-Seitenbearbeitung. Bereits auf den ersten Blick fällt die nach oben verjüngte Außenkontur auf, die die Zugänglichkeit mit Standardwerkzeugen verbessert.

      mehr erfahren
    • 03.02.2021 | 

      Know-how in der Rohr- und Muffenbearbeitung

      Durch die ständige Weiterentwicklung und mit dem gewonnenen Knowhow ist es der Paul Horn GmbH gelungen, weltweit führende Maschinenbauer und Rohrhersteller mit kundenorientierten Werkzeuglösungen für die Rohr- und Muffenbearbeitungen zu überzeugen. Der Werkzeughersteller ermöglicht wirtschaftliche Bearbeitungslösungen innerhalb von API, GOST sowie Premiumverbindungen.

      mehr erfahren
    • 03.02.2021 | 

      Expertise in pipe and sleeve machining

      Paul Horn GmbH has succeeded in winning over the world's leading manufacturers of machine tools for pipe and sleeve production, as well as end users, through the continuous development of customer-focused tool solutions. The tool manufacturer is able create cost-effective machining solutions for use in API- and GOST-compliant as well as premium joint applications.

      mehr erfahren
    • 03.02.2021 | 

      KEBA Live Dialog brings automation solutions from KEBA into the office or home office

      Nothing can replace a personal conversation. Despite adverse circumstances in times of Corona - when classic industry contact points such as exhibitions are canceled and traveling is hardly possible - the Linz-based automation expert KEBA shows how to create a format that makes this possible and has added value.

      mehr erfahren
    • 03.02.2021 | 

      KEBA Live Dialog bringt Automatisierungslösungen von KEBA ins Büro oder Homeoffice

      Ein persönliches Gespräch kann durch nichts ersetzt werden. Wie man trotz widriger Umstände in Zeiten von Corona – wenn klassische Kontaktpunkte der Industrie wie Messen abgesagt und Reisen kaum möglich sind – ein Format kreiert, welches genau dies ermöglicht und einen Mehrwert hat, zeigt der Linzer Automationsexperte KEBA.

      mehr erfahren
    • 26.01.2021 | 

      New parting off geometry for high feed rates

      For parting off at high feed rates, Horn is introducing the EH geometry, a new development based on the S100 grooving system.

      mehr erfahren
    • 26.01.2021 | 

      Neue Stechgeometrie für hohe Vorschübe

      Für das Abstechen mit hohen Vorschüben zeigt Horn mit der Geometrie EH eine neue Entwicklung auf der Basis des Stechsystems S100.

      mehr erfahren
    • 15.01.2021 | 

      Rösler China and HUST announce their strategic cooperation

      „Finding a better way” is an essential part of the corporate philosophy of Rösler that is practiced daily. This is highlighted by the recently concluded cooperation agreement of the Chinese Rösler subsidiary, Rosler Surface-Tech (Beijing) Co., Ltd., with the renowned Huazhong University of Science and Technology, WUXI Institute (HUST) in the field of forward-looking surface treatment technologies for jet engine components.

      mehr erfahren
    • 15.01.2021 | 

      Rösler China und HUST kündigen strategische Zusammenarbeit an

      „Finding a better way” ist fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie der Firma Rösler und somit gelebte Praxis. Dies unterstreicht die kürzlich geschlossene strategische Zusammenarbeit der chinesischen Rösler Niederlassung, Rosler Surface-Tech (Beijing) Co., Ltd., mit der renommierten Huazhong University of Science and Technology, WUXI Institute (HUST) auf dem Gebiet der fortschrittlichen Oberflächenbehandlung von Flugzeugtriebwerksteilen.

      mehr erfahren
    • 21.12.2020 | 

      MAPAL Geschäftsleitung stellt sich breiter auf

      MAPAL hat die vergangenen Monate unter anderem genutzt, um sich organisatorisch neu auszurichten. Die neue Ausrichtung konzentriert sich noch stärker an den Kernprozessen und Schwerpunktthemen von MAPAL.

      mehr erfahren
    • 21.12.2020 | 

      Voll automatisierbarer, werkzeugloser Spannbacken-Schnellwechsel

      Maximal 60 Sekunden dauert es, bis ein herkömmliches 3-Backen-Drehfutter mit SCHUNK RAPIDO Spanneinsätzen umgerüstet ist. Für den rasanten Backenwechsel werden die Spanneinsätze auf die RAPIDO Grund- oder Zwischenbacken aufgesetzt und nach hinten geschoben, bis sie einrasten. Der Wechsel kann von Hand oder bei der ins Spannfutter integrierten Grundbacke wahlweise voll automatisiert per Roboter erfolgen.

      mehr erfahren
    • 21.12.2020 | 

      Fully automatable, tool-free jaw quick-change

      It takes a maximum of 60 seconds until a conventional 3-jaw chuck with SCHUNK RAPIDO clamping inserts is retooled. For granting such a speedy jaw change, the RAPIDO clamping inserts must be put onto the base or intermediate jaws and moved backwards until they snap in. The exchange can be done manually or in case of lathe chucks with integrated base jaws, it can be done fully automatic with a robot.

      mehr erfahren
    • 21.12.2020 | 

      Rösler ist stolz auf seine Jubilare

      Die Rösler Oberflächentechnik GmbH dankt 48 langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in diesen herausfordernden Zeiten für insgesamt 975 Jahre Treue und Loyalität – die Feierlichkeiten fanden im kleinen Rahmen unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften statt.

      mehr erfahren
    • 11.12.2020 | 

      Hohes Spanvolumen durch Hochvorschubfräsen

      Die Paul Horn GmbH präsentiert eine Neuentwicklung zum Hochvorschubfräsen. Mit den Systemen DAH82 und DAH84 zeigt Horn eine neue Generation für dieses Fräsverfahren.

      mehr erfahren
    • 11.12.2020 | 

      High chip volume with high-feed milling

      Paul Horn GmbH is pleased to present a new development for high-feed milling. The DAH82 and DAH84 systems from Horn represent a new generation of products for this milling process.

      mehr erfahren
    • 11.12.2020 | 

      JUNKER and LTA honor employee work anniversaries

      JUNKER and LTA celebrated work anniversaries for 60 of its employees – with 1355 years of proud service between them – and paid tribute to their dedication and commitment. Each of these long-serving employees has played a major role in shaping our success story — a truly great achievement.

      mehr erfahren
    • 27.11.2020 | 

      Rösler-Marke AM Solutions – 3D post processing technology mit neuem Technologiezentrum

      Mit ihrem neuen Technologiezentrum setzt AM Solutions – 3D post processing technology ein Benchmark für die Entwicklung und Auslegung von Prozessen und Produkten für die Nachbearbeitung additiv gefertigter Bauteile.

      mehr erfahren
    • 27.11.2020 | 

      New technology and test center for Rösler brand AM solutions – 3D post processing technology

      The new technology and test center of AM Solutions – 3D post processing technology represents a significant milestone in the development of processes and products for the post processing of products created with AM methods.

      mehr erfahren

      Fotos der AMB

      Eingeschränktes Nutzungsrecht

      Die Landesmesse Stuttgart GmbH stellt Medienschaffenden auf ihrer Unternehmenswebsite und den Veranstaltungswebsites Bildmaterial der Messe Stuttgart, ihrer Tochtergesellschaften, des Messegeländes in Stuttgart sowie von eigenen Veranstaltungen, Gastveranstaltungen und Kongressen zur Verfügung.

      Bitte beachten Sie: Bevor Sie Bildmaterial herunterladen können, müssen Sie die Nutzungsbedingungen für die Verwendung von Bildmaterial lesen.

      Eine Verwendung des Bildmaterials ist ausschließlich bei Einhaltung der folgenden Nutzungsbedingungen gestattet:

      • Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Medienschaffenden zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden
      • Jede anderweitige Verwendung (z.B. für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig. Diese kann über die Adresse presse@messe-stuttgart.de beantragt werden.
      • Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist nicht gestattet.
      • Soweit beim jeweiligen Bild nicht anders angegeben, ist als Quelle anzugeben: „Foto: Landesmesse Stuttgart GmbH“

      Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Protokoll, Events & Presseservice, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart bzw. an presse@messe-stuttgart.de.

      Für eine Verletzung der oben genannten Nutzungsbedingungen und etwaig daraus resultierende Ansprüche haftet allein der Nutzer bzw. die Nutzerin.