Sonderschau Jugend

Mit dem Ziel, junge Nachwuchskräfte für die Metall- und Maschinenbaubranche zu gewinnen, veranstaltet die Nachwuchsstiftung Maschinenbau in Kooperation mit Partnern aus der Industrie die Sonderschau Jugend auf der AMB 2020. Die Veranstaltung richtet sich zum einen an Schüler und Berufsschüler, die sich auf der Sonderschau von technischen Ausbildungsberufen, möglichen Studiengängen und spannenden Karriereperspektiven begeistern lassen können. Zum anderen haben Fachlehrer und Ausbilder in Maschinenbauunternehmen die Möglichkeit, sich über neue Technologien zu informieren oder sich von Ideen für Verbesserungsmaßnahmen für die berufliche Bildung inspirieren zu lassen. Neben spannenden Informationen rund um Ausbildung, Karriere & Co. gibt es auch immer wieder die Möglichkeit, sich an kleinen interaktiven Projekten zum Thema Maschinenbau selbst auszuprobieren.

Die Sonderschau findet an allen Messetagen jeweils von 9 bis 18 Uhr im Atrium (Eingang Ost, Stand AT100) statt.

     

Impressionen 2018