Die AMB ist seit 2006 stetig gewachsen. Das zeigen die Aussteller- und Besucherzahlen. Zu dieser Entwicklung trugen wesentlich der Umzug auf das neue Messegelände direkt am Stuttgarter Flughafen und das marktgerechte Messekonzept bei. Stellten im Jahr 2006 800 Unternehmen auf der AMB aus, waren es zwei Jahre später schon 1.306. Auch die Besucherzahlen machten einen enormen Sprung von 50.000 auf über 85.000. 2010 konnte die Messe ihre Ausstellerzahlen auf 1.346 steigern und auch die Anzahl der Besucher nahm mit mehr als 86.000 Besuchern weiter zu. Gleichzeitig stiegen auch die Zahlen der Besucher und Aussteller, die aus dem Ausland kamen. Zur AMB 2014 pendelte sich die Anzahl der Aussteller auf dem hohen Niveau ein, die Besucherzahl erreichte einen neuen Rekord mit mehr als 90.000. Bei der letzten AMB 2018 waren 1553 Aussteller angemeldet und es kamen 91.016 Besucher auf das Gelände - neuer Rekord!