13. - 17.09.2022 Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

Auf einen Blick

Zeitraum: 13. - 17.09.2022
Veranstaltungsort: Messe Stuttgart
Veranstalter: Landesmesse Stuttgart GmbH
Turnus: zweijährlich

Die AMB – Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung – hat sich als Leitmesse in den geraden Jahren etabliert. Sie nimmt einen Spitzenplatz unter den Messen der Branche ein und gehört zu den Top Fünf weltweit. Auf einer Gesamtausstellungsfläche von über 120.000 Brutto-Quadratmetern finden sich alle Weltmarkt‐ und TechnologieführerInnen ein und präsentierten Technologien für die Produktion von morgen. BesucherInnen profitieren vor allem auch von der übersichtlichen und thematischen Hallenaufteilung. Unterstützt wird die AMB durch ein attraktives Rahmenprogramm und spannende Sonderschauen. Ob Flugzeug, Pkw, S‐Bahn oder Zug – das Stuttgarter Messegelände ist optimal erreichbar.
 

Angebotsschwerpunkte und Impressionen

  • Spanende und abtragende Werkzeugmaschinen
  • Roboter, Werkstück- und Werkzeughandhabungstechnik
  • Industrial Software & Engineering
  • Präzisionswerkzeuge
  • Bauteile, Baugruppen, Zubehör
  • Messtechnik und Qualitätssicherung
  • Dienstleistungen, Organisationen, Verlage

1982

1992

2002

2008

2018

2022

1982: Die erste AMB - Ausstellung für Metallbearbeitung findet statt.

1992: Die AMB wächst konstant weiter und hat ihre Ausstellerzahl seit 1982 verdoppelt.

2002: Die AMB feiert 20. Geburtstag und bringt das Messegelände am Killesberg mit über 900 Ausstellern sowie 55.000 internationalen Fachbesuchernan seine Grenzen.

2008: Die AMB zieht auf das bis dato modernste Veranstaltungsgelände Europas am Stuttgart Flughafen um.

2018: Die AMB in neuen Dimensionen: Auf 120.000 m² findet die Fachmesse zum ersten Mal in zehn Hallen statt.

2022: Das Herz der Metallbearbeitung schlägt wieder in Stuttgart. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Termin vormerken

13. - 17.09.2022

Download iCal-Datei