Das Herz der Metallbearbeitung schlägt in Stuttgart

Ihr Messe-Highlight 2024 – die AMB in Stuttgart

Im September 2024 ist es wieder soweit! Seit über 40 Jahren trifft sich alle zwei Jahre das internationale Who's who der Metallbearbeitungsindustrie auf der AMB in Stuttgart. Da dürfen Sie nicht fehlen – und wir freuen uns auf Sie!

Die AMB ist der Marktplatz, auf dem in sämtlichen Facetten neueste Produkte, Technologien, Innovationen, Dienstleistungen und Konzepte präsentiert werden. Unter Branchenkennern hat sich die AMB als Leitmesse in den geraden Jahren etabliert. Sie nimmt damit einen Spitzenplatz unter den Fachmessen für Metallbearbeitung ein und gehört zu den Top Fünf weltweit. Nutzen Sie diese herausragende Plattform und bereichern Sie die Welt der Metallbearbeitung. Präsentieren auch Sie Ihre Innovationen im Rahmen der AMB in Stuttgart!

Seien Sie dabei, wenn die AMB zum Treffpunkt für Experten der spanabhebenden Metallbearbeitung wird. Führende Anbieter, Verbandsvertreter, Fachjournalisten und Branchenspezialisten kommen nach Stuttgart, um von geballtem Fachwissen und faszinierenden Produkt- und Anwendungspräsentationen zu profitieren. Seien Sie mit dabei und entdecken Sie aktuelle und zukünftige Trends der Branche! 

Nachrücker-Anmeldung

Anmeldungen ab 14. Oktober 2023 werden auf die Nachrücker-Liste aufgenommen und Anfang 2024 kontaktiert. 

Jetzt Stand buchen

Preise und Leistungen

Kalkulieren Sie Ihre Standfläche mit dem Messekalkulator und werfen einen Blick in die inkludierten Leistungen.

Standfläche kalkulieren

Die AMB 2022

Lassen Sie die AMB 2022 mit der Veranstaltungsanalyse und Impressionen Revue passieren.

Rückblick ansehen

Up-to-date bleiben

Vernetzen Sie sich mit der AMB bei LinkedIn und erhalten Sie aktuelle Einblicke rund um die AMB.

AMB bei LinkedIn

Die Ausstellungsbereiche der AMB 2024

  • Fräsmaschinen
  • Drehmaschinen
  • Drehautomaten
  • Bohrmaschinen
  • Ausbohrmaschinen
  • Flexible Fertigungszellen und Fertigungssysteme, Bearbeitungszentren
  • Transfermaschinen und Bearbeitungseinheiten
  • Schleifmaschinen
  • Werkzeugschleifmaschinen
  • Hon-, Läpp-, Polier- und Entgratmaschinen
  • Verzahnmaschinen
  • Gewinde-Herstellungsmaschinen
  • Hobelmaschinen, Stoßmaschinen und Räummaschinen
  • Abtragende Werkzeugmaschinen
  • Sägemaschinen und Trennschleifmaschinen
  • Additive Fertigungsanlagen (metallbasiert)
  • Beschriftungsmaschinen
  • Industrieöfen, Wärmebehandlungsanlagen
  • Maschinen und Anlagen für die Oberflächentechnik
  • Werkzeugmaschinen für Ausbildungszwecke
  • Bearbeitungswerkzeuge
  • Schleifwerkzeuge und Schleifmittel
  • Werkzeugköpfe
  • Spannzeuge
  • Messmittel und -sensoren
  • Prüfmaschinen
  • Werkzeugeinstellung
  • Engineering Software & Systeme
  • Virtuelle Produktentwicklung & Simulation
  • Maschinensoftware
  • Fertigungssoftware
  • Datenmanagementsysteme
  • Unternehmenssoftware
  • Hardware, Peripherie
  • Steuerungen und Antriebe
  • Industrieroboter
  • Werkstück- und Werkzeughandhabung
  • Zubehör I Mechanische Bauteile
  • Hydraulische und pneumatische Bauteile
  • Elektrische und elektronische Ausrüstungen für Werkzeugmaschinen
  • Schmierung, Kühlung und sonstige Betriebsstoffe
  • Entsorgung
  • Sicherheit und Umwelt
  • Werkstoffe und Halbzeuge
  • Dienstleistungen
  • Lager- und Werkstatteinrichtungen
  • Organisationen
  • Verlage

Ihr AMB-Messeteam freut sich auf Sie!

Wir sind gerne vor, während und nach der AMB persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns uns gerne!

FAQ rund um die AMB

Bei einer Anmeldung nach dem 13. Oktober 2023 nehmen wir Sie zunächst auf unsere Nachrücker-Liste auf.

Bitte beachten Sie, dass wir vorerst nur die bis zum 13. Oktober 2023 eingegangenen Anmeldungen in der ersten Aufplanungsrunde berücksichtigen.

Sofern danach noch Flächen verfügbar sind oder Flächen wieder verfügbar werden sollten, werden diese Flächen nach thematischer Zuordnung und Eingang der Anmeldung angeboten.

Wir kontaktieren Sie dazu frühstens Anfang 2024.

 Frühbucherpreis*regulärer Preis
Reihenstand239,00 €269,00 €
Eckstand285,00 €325,00 €
Kopfstand299,00 €345,00 €
Blockstand315,00 €359,00 €

*gültig bis 30.06.2023

Zur AMB 2024 wird es veränderte Öffnungszeiten geben:

Dienstag bis Freitag: 09.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 bis 15.00 Uhr

Anmeldungen bis zum 13. Oktober 2023 werden nach der Zulassungsprüfung in der ersten Hallenaufplanung berücksichtigt. Später eingehende Anmeldungen werden je nach verfügbarer Fläche berücksichtigt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Anmeldung keine Garantie für die Teilnahme an der AMB 2024 zur Folge hat.

Es gibt keine Deadline, um Mitaussteller anzumelden. Wir empfehlen die Mitaussteller vor dem Katalogschluss anzumelden, damit diese noch im Katalog gelistet werden. Der Katalogschluss ist ca. im Mai 2024.

Die Anmeldung zur AMB 2024 ist erstmal unverbindlich. Erst nach dem Versand der Standbestätigung kommt es zu einem Vertragsschluss. Wir gehen aktuell davon aus, dass wir die Standbestätigungen Anfang 2024 versenden werden.

Bitte melden Sie Ihren tatsächlich benötigten Flächenbedarf an und bedenken Sie die Mindeststandgrößen (Reihenstand 20m², Eckstand 40m², Kopfstand 100m² und Blockstand 200m²). 

Die Messe Stuttgart ist bestrebt, im Rahmen der bis zum Aufplanungsbeginn eingegangenen Anmeldungen und der thematischen Hallenaufplanung die Flächenwünsche der einzelnen Ausstellenden weitestgehend zu berücksichtigen. Es wird eine thematische Hallenaufplanung geben, die sich an der Vorveranstaltung orientiert und die Produktgruppen laut Produkt- und Dienstleistungsverzeichnis berücksichtigt.

Als unverbindliche Basis der Aufplanung innerhalb der Hallen dient die Aufplanung der AMB 2022.

Beispiel: Sie haben als AusstellerIn an der AMB 2022 teilgenommen und möchten den gleichen Stand wieder buchen, so wird dies im Rahmen der Aufplanung unter den o. g. Aspekten sowie der technischen Umsetzbarkeit geprüft.

Alle Anmeldungen die bis zum 13. Oktober 2023 bei uns eingehen, werden in der ersten Aufplanungsrunde berücksichtigt. Nach und nach erhalten alle AusstellerInnen einen entsprechenden Platzierungsvorschlag.

Aussteller deren Anmeldung nach dem 13. Oktober 2023 eingehen, werden frühestens Anfang 2024 kontaktiert, ob und wenn ja, welche Flächen noch verfügbar sind. Hier gilt in den jeweiligen thematischen Bereichen „first come first serve“.

In der Medienpauschale sind enthalten

  • Das Medienpaket Bronze
  • Kostenfreie Print- und Digital-Werbemittel (Angebot im Werbemittelshop des Stuttgart Messe Service-Portal verfügbar)
  • Vergünstigte Messe-Ticket-Codes zur Einladung von Kunden und Partnern (abrufbar inkl. Preise über Messe Ticket Shop im Stuttgart Messe Service-Portal)
  • Exklusives Buchungsrecht für Werbeflächen, Sponsoringpakete, Räumlichkeiten und Publikationen rund um die AMB 2024
  • Kostenfreies Katalogexemplar

Eine Übersicht als PDF mit Preisen und allen jeweils enthaltenen Leistungen finden Sie hier als Download (PDF, 41 KB).

Die Rechnungsstellung der Anzahlung in Höhe von 33 % aller angemeldeten Leistungen erfolgt nach Anmeldungseingang und mit Aufplanungsbeginn, jedoch frühestens am 17. Oktober 2023. Die Schlussrechnung der Standmiete erfolgt 12 Wochen vor Veranstaltungsbeginn über die Differenz der tatsächlich gebuchten Fläche und der geleisteten Anzahlung.

Es gelten die Rücktrittsbedingungen die in den Allgemeinen und Besonderen Teilnahmebedingungen der Messe Stuttgart beschrieben sind, die detaillierten Ausführungen sind hierin zu finden. Hervorheben möchten wir die folgenden Aspekte:
Vor Vertragsschluss (Versand der Standbestätigung) ist ein Rücktritt von der Anmeldung kostenfrei. (AGB Punkt 2.3)
Nach Vertragsschluss wird eine Ausfallmiete von 100% der Standmiete erhoben, es sei denn es liegt eine Neuvermietung vor, dann reduziert sich die Ausfallmiete um bis zu 75%. (AGB Punkt 4.1 bis 4.3)

Ja, wir haben einen AMB-Newsletter. Wenn Sie keine Neuigkeiten mehr zur AMB verpassen möchten, melden Sie sich gerne hier an.

Das Projektteam der AMB steht Ihnen bei all Ihren Fragen gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

AMB Kalender

Laden Sie hier Ihren Wandkalender (A3) herunter und behalten alle wichtigen Termine im Blick!

Ihr Branchentreff – mitten im Markt

Beste Kontakte knüpfen – im Umkreis von 300 km rund um den führenden Hightech-Standort Region Stuttgart sitzen große Key Player und zahlreiche mittelständische Betriebe aus wichtigen Schlüsselbranchen für die AMB.

Messegelände
(interaktiver 360°-Rundgang)

Erleben Sie unser übersichtlich gegliedertes, modernes Messegelände im interaktiven Rundgang!

Ihre potenziellen Kunden können sich beim Besuch der AMB an nur einem Tag einen guten Überblick über die Metallbearbeitungsindustrie verschaffen.

Anreise und Unterkunft

Mitten in Europa und optimal ans Verkehrsnetz angebunden – erreichen Sie die AMB auf kurzen Wegen entspannt via Flugzeug, Bahn oder Automobil.

Ideelle Träger der AMB