Die Metzgerfrauen im Mittelpunkt

Fleischerhandwerk eine Männerdomäne – die Zeiten sind vorbei. Frauen sind aus der Branche nicht mehr wegzudenken, egal ob Meisterin, Fleischerfachverkäuferin, Mitarbeiterin oder Auszubildende. Deshalb lädt die SÜFFA zum Tag der Metzgerfrauen ein. Der Messemontag gehört allen Mitarbeiterinnen und Entscheiderinnen im Betrieb. Geboten wird ein vielseitiges Weiterbildungs- und Workshop-Angebot sowie freier Eintritt speziell für alle weiblichen Branchenprofis.

Nicht nur das Rahmenprogramm der SÜFFA, auch die Aussteller zeigten 2017 Lösungen zu unterschiedlichsten Themen wie Catering, Personalmanagement, Kundenbindung oder Gesundheit. Publikumsmagneten sind vor allem die Workshops.

 

Das erwartet Sie:

In das vielseitige Rahmenprogramm sind die Wünsche der Besucherinnen aus den letzten Jahren eingeflossen. In diesem Jahr steht die weibliche Führungskraft im Mittelpunkt. Freuen Sie sich auf Themen wie "Anerkennung schenken ist besser als Lob" oder "Nur für Könnerinnen - Die Chefin als Coach". Im Workshop "Mit Emotionen verkaufen" können Interessierte das Verkaufsgespräch trainieren. 

  •  Käse in der Wursttheke - Wie treffe ich den Geschmack der Kunden? 
  • Gewürzseminare
  • Die Chefin als Coach
  • Verkaufsgespräche emotional führen
  • Plattenlegkurse
  • Berufsmodenberatung inklusive Modenschau
  • Gemüseschnitzkurse
  •  BBQ - Der Umsatzbringer für Ihren Partyservice

Beachten Sie bitte, dass Sie sich für die externer LinkWorkshops zum Tag der Metzgerfrauen über den Anmeldebutton bei der entsprechenden Veranstaltung anmelden müssen. 

Fotogalerie zum Tag der Metzgerfrauen