Kultureinrichtungen zu Gast auf den Stuttgarter Frühjahrsmessen

Die KULTURBÜHNE im Atrium der Messe Stuttgart präsentiert Auszüge aus dem Programm des Popbüros Stuttgart und des Friedrichsbau Varietés. Außerdem mit dabei sind der Schwäbischer Chorverband sowie der Bund der Blasmusikverbände. Für Live-Tanz und Performance sorgen über 40 Gruppen des Schwäbischen Turnerbunds.

Alle Show-Acts sind im Messeticket der externer LinkFrühjahrsmessen enthalten! Mit einem Ticket könnt ihr alle zeitgleich stattfinden Messen besuchen.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

19:00 – 20:00 Uhr: BLINKER

BLINKER – aus Mannheim macht urbanen Indiepop. Nach jahrelangem Gitarrengeschrubbe in diversen Punk- und Indie-Bands präsentiert sich der 25-Jährige zum ersten Mal solo. In seinen Liedern geht es um Quarterlife Krisen, Parfüm von Ex-Freundinnen und Kupfergeld. Mit charismatisch-tiefer Stimme führt BLINKER den Zuschauer durch seine Stadt.

21:00 – 22:00 Uhr: HALLER

HALLER – ein Name, den man sich merken sollte. Seine Beats sind eingängig kantig, die Texte ergreifend persönlich, zerbrechlich und sitzen doch immer perfekt auf dem Rhythmus. Drums, Funk-Bässe und minimalistische Gitarren spielt er Track für Track selbst ein. Und dazu singt er absolut geschmeidig auf den Punkt.

Mit freundlicher Unterstützung von:

16:00 - 17:00 Uhr: Prosper Burikukiye

Prosper Burikukiye – der Solo-Musiker, mit Künstlername "Bahaga" stammt aus Burundi. In seinen Konzerten bricht er Klischees über schwarzes Empfinden und deutsche Befindlichkeiten auf.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Sinfonisch und jazzig, rockig und poppig, klassisch oder traditionell - die Blasmusik hat ein großes Spektrum und viele Gesichter. Längst zeichnet sie sich durch eine bunte Vielfalt und stilistische Bandbreite aus. Mehr noch. Unter ihrem Dach finden sich - vom Instrumentalschüler bis hin den Blasmusiksenioren - alle Generationen wieder und die verschiedensten Ensembles vom Alphorntrio und Blechbläserquintett über Wood-, Brass und Bigbands bis hin zum großen Sinfonischen Blasorchester ein Zuhause.

2.400 Musikvereinen mit fast 5800 Ensembles gibt es in Baden-Württemberg. Rund 1000 Musikvereine mit über 70 000 aktiven Musikerinnen und Musikern sind allein im Bund Deutscher Blasmusikverbänden, einem von zwei großen Dachverbänden in Baden-Württemberg, beheimatet. Diese Musikvereine gestalten in ihren Städten und Gemeinden ein reiches Kulturleben und leisten einen wichtigen Beitrag zur musisch-kulturellen Bildung.In welcher Qualität und Vielfalt in den Musikvereinen musiziert wird, das werden die verschiedenen Formationen am Tag der Blasmusik auf der Kulturbühne der Frühjahrsmessen unter Beweis stellen.

Mit freundlicher Unterstützung von:

12.00 Uhr: Inkfields

Ein bunter Stil-Mix aus Indie, Ska, Rock und Pop.

13.15 Uhr: It's a Boy

Unverwechselbare Mischung aus Indierock und alternativem Folkpop.

14.30 Uhr: Fuchs & Krüml

Ein Duo bestehend aus Punkband-Frontman und Cellistin.

15.45 Uhr: anna mo

Singer-Songwriter-Elemente verschmelzen mit Folk & Pop zu mitreißenden Songs.

17.00 Uhr: Bent Bridges

Markante Stimme zu Folk und Alternative Pop.

Mit freundlicher Unterstützung von:

18.00 Uhr: LE Soultrain

Eine kleine Big-Band aus Leinfelden-Echterdingen. Mit Soul-, R & B- und Swing-Klassikern sorgt sie stets für beste Laune! Von Glenn Miller über Blues Brothers bis Beth Hart ist etwas für jeden Geschmack dabei!

Mit freundlicher Unterstützung von:

Erleben Sie Auszüge aus der Show "Burlesque Affairs" des Friedrichsbau Varietés. Die Kontorsionistin Sheyen Caroli, der Burlesque-Host Ferkel Johnson und das Akrobaten-Paar Marie Bitaroczky und Mirko Köckenberger geben Einblicke in die Produktion voller Humor, Poesie und Sinnlichkeit. Für alle Schöngeister, die glamouröse Freaks lieben!

 Sonntag, 13:00 – 13:30 Uhr

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Unter dem Motto "Enjoy Your Rhythm" zeigen über 40 verschiedene Tanz- und Showgruppen ihre einzigartigen Choreografien. Lassen Sie sich mitreißen von den vielfältigen Bewegungsformen und tauchen Sie in die bunte Welt der Turnvereine ein.

09:30 Uhr          

SV Eggingen, Eccentric

SV Remshalden, SVR Rope Skipper

TV Zell a. N., Mitten.drin

 

10:00 Uhr 

TSV Sondelfingen, Ana und Victoia

TSV Meßstetten, Albsteper

TSV Heiningen, Freaky dancers

SG Niederstotzingen, Enjoy

 

10:30 Uhr 

TV Beffendorf, Dancekids

TSV Sondelfingen, Ana und Victoia

TSG Bodelshausen, Flexibles & One2Step

SG Niederstotzingen, Joy of Life

 

11:00 Uhr          

1. Waiblinger Faschingsgesellschaft, Tanzgarden der 1. WFG

TSV Sondelfingen, Sweet Cherries

 

11:30 Uhr          

SV Remshalden, SVR Rope Skipper

TV Birenbach, Hip4Hop

SV Eggingen, Prestige

TSG Esslingen, ShowTanzTeam freshnfunky

 

12:30 Uhr          

TV Weingarten, Turnmädels vom TV Weingarten

TSV Künzelsau, Jumping Spirits

 

TV Bermatingen, Lil´ Blasters

 

13:30 Uhr 

RSC Stuttgart, Jump Academy

TV Birenbach, Hip4Hop

TSG Esslingen, ShowTanzTeam freshnfunky

TV Kemnat, Maxis

 

14:00 Uhr           

TV Bopfingen, Yellow Feet Dancers

SG Griesingen, Pintas

TV Uhingen, Showgruppe old but gold

SV Oberdischingen, Free Jumpers

 

14:30 Uhr

SG Griesingen, Locapt

TV Wyhl, Daisy Chains

KSV Hoheneck, DanceArt

TSG Heilbronn, Dance- und Stepaerobic

 

15:00 Uhr

TV Wyhl, Daisy Chains

TuS 03 Böhringen, Move it

SV Remshalden, just P!NK

TV Oberachern, Mix it

 

15:30 Uhr

TV Deggingen, Young Irish TVD Dancer

Turnerschaft Ottersdorf, Mixerie

VfL Pfullingen, Chatterbox-Crew

SG Griesingen, Dance Emotion

 

16:00 Uhr

SV Remshalden, Fosse

TV Kemnat, Bambinis

Universität Tübingen, Saltantes

TV Kemnat, Ladies

 

16:30 Uhr           

TV Birenbach, Temptation

TV Kemnat, Maxis

SC Staig, Birds

VfL Pfullingen, Chatterbox-Crew

 

17:00 Uhr

SV 1845 Esslingen, RSG Gruppe

SC Staig, Spiders

SV Oberdischingen, Free jumpers

 

 

Herzlichen Dank für die Unterstützung!