INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA 2018

Vom Anbau über die Verarbeitung und die Verpackung bis zur Vermarktung – Wein, Saft und Sonderkulturen sind Lebensmittel mit besonderen Ansprüchen. Durch die Aufnahme der Sonderkulturen 2016 entsteht Raum für noch mehr Themen und Technik. Ihr Nutzen: neue Besucherpotenziale.

Auf 50.000 m² Fläche zeigen Aussteller aus aller Welt ihre Technik, Lösungen und Produkte. Der Wunsch nach dem besten Produkt eint Aussteller und Besucher. In allen Sprachen werden technische Details diskutiert, tauschen sich Experten über neueste Ausbaumethoden und Kellereitechnik aus, geben Maschinenvorführungen Einblicke in die Praxis der Zukunft, umschmeicheln edle Tropfen kundige Gaumen und konkurrieren alte Sorten mit neuen Kreuzungen um das Absatzkonzept des 21. Jahrhunderts. Besonderer Höhepunkt: Die begehrten Innovationspreise, die auch 2018 wieder für technische Neu- und Weiterentwicklungen verliehen werden.

Durch die Partnerschaft mit dem DLG ergänzt ein kompetenter Partner mit internationalem Netzwerk und besten Kontakten das Team der Veranstalter.

Beziehen auch Sie mit Ihren Produkten und Angeboten vom 04. – 06. November Position auf dem wichtigsten Branchentreff in 2018.