auto motor und sport i-Mobility

20. April - 23. April 2017

Testparcours

Unser Testparcours vor Ort erfreut sich sehr großer Beliebtheit und anvancierte zum echten Renner unter den Messeangeboten. Sie haben die Möglichkeit zahlreiche Vierräder als reines Elektrofahrzeug, als Hybridfahrzeug, Wasserstofffahrzeug oder weitere alternative Antriebe wie Erdgasfahrzeuge bzw. Autogasfahrzeuge nahezu lautlos über unseren Testparcours zu bewegen. Sogar eine Tankstelle für Fahrzeuge mit Brennstoffzelle befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Messegelände. Natürlich können Sie auch zahlreiche Zweiräder von E-Bikes über Pedelecs bis hin zu S-Pedelecs ausgiebig bei uns testen.

Ausstellungsbereiche

Die auto motor und sport i-Mobility zeigt Ihnen bereits heute am Markt verfügbare Fahrzeuge mit intelligenten Antriebskonzepten und Visionen zu Antriebstechnologien der Zukunft. Hybrid, Gas, Elektro, Brennstoffzelle oder am Ende doch der Verbrennungsmotor mit Downsizing? Welcher Technologie gehört die Zukunft? Carsharing wird ebenso ein Thema sein. Das Schaufenster Elektromobilität wird zahlreiche Projekte in der Region Stuttgart starten. Wo stehen die Ladesäulen für die Elektromobilität? Kann ich mein Fahrzeug daheim an der Steckdose in der Garage laden?

Foren

Informieren Sie sich auf dem E-Bike-Forum über neue Trends im Zweirad-Sektor. Wie lange halten die Akkus von Elektrofahrrädern durch? Worin unterscheiden sich E-Bikes, Pedelecs und S-Pedelecs? Kann ich das Elektrofahrrad daheim an der Steckdose laden? Welche Technik steckt in den neuen E-Bikes? Im Auto-Forum informieren wir über Umrüstmöglichkeiten auf alternative Antriebe, diskutieren über die Möglichkeiten der Brennstoffzelle und des Elektroantriebs und beleuchten Brückentechnologien wie Downsizing von Motoren oder den Einsatz von Hybridfahrzeugen und alternativen Brennstoffen.