Schaltanlagenbau im Fokus, Halle 7 - Lösungspark und Fachforum

Mit Industrie 4.0 und der einhergehenden Digitalisierung der kompletten Wertschöpfungskette zeigt sich auch ein gewaltiges Potential im Schaltanlagenbau.

In Kooperation mit dem TeDo-Fachmagazin "SCHALTSCHRANKBAU" bietet Ihnen die eltefa mit dem Lösungspark und dem Fachforum "Schaltanlagenbau im Fokus" eine praxisorientierte Informationsplattform.

undefinedForenprogramm zum Download

Rückblick eltefa 2017

10.00-10.30ABB Niederspannungs-Leistungsschalter: vom Schalten zum intelligenten Lastmanagement
Jens Kunkel, ABB Stotz-Kontakt GmbH
10.30-11.00Berücksichtigung der Erwärmung von Reihenklemmen in Schaltanlagen gemäß IEC 61439
Andreas Brettschneider, Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG
11.00-11.30Einsatz von Überspannungsschutzgeräten nach neuer DIN VDE 0100-534
Oliver Born, Dehn + Söhne GmbH & Co. KG
11.30-12.00Störlichtbogen und Normung
Steffen Vree, Sedotec GmbH & Co. KG
12:00-12:30FutureFab im Schaltschrankbau
Christian Großmann, Phoenix Contact GmbH & Co. KG
12.30-13.00VDE 0100-420: AFDD Brandschutzschalter
Uwe Karmann, Hager Vetriebsgesellschaft mbH & Co. KG
13:00-13:30Energiedatenmanagement – mehr Kosten als Nutzen?
Karel Stolba, KBR GmbH
13:30-14:00Erfassung von Netzqualität
Jürgen Ehrler, Frako Kondensatoren- und Anlagenbau GmbH
14:00-14:30Anforderungen der Schaltschrank US-Norm UL508A 
Dirk R.F. Müller, UL International Germany GmbH
14:30-15:00Daten als Grundlage für den Schaltschrankbau der Zukunft am Beispiel der Klippon®Connect A-Reihenklemmen
André Remke, Weidmüller GmbH & Co. KG
15:00-15:30Normgerechte Prüfung zur Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen in Maschinen nach DIN EN 60204 sowie Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen nach DIN EN 61439
Michael Roick, GMC-I Messtechnik GmbH 
15:30-16:00Effizienzpotentiale der Kühlgerätegeneration Blue e+ und erste Erfahrungsberichte im Maschinenbau
Ralf Schneider, Rittal GmbH & Co. KG
16:00-16:30Neue Normen VDE 0100-443 und VDE 0100-534
Herr Stefan Erhard, OBO Bettermann Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG
16:30-17:00Notwendigkeit zur 4-poligen Trennung in diversen Versorgungsnetzen
Fritz Wüstemann, Mersen Deutschland Eggolsheim GmbH
10.00-10.30Crossboard – Das neue Basissystem für die Energieverteilung
Thomas Irlbacher, Wöhner GmbH & Co. KG
10.30-11.00Smart Grid - Automatisierte Ortsnetzstationen
Thomas Hafermann, Ormazabal GmbH
11.00-11.30Normgerechte Prüfung zur Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen in Maschinen nach DIN EN 60204 sowie Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen nach DIN EN 61439 
Michael Roick, GMC-I Messtechnik GmbH
11.30-12.00Erwärmungsberechnung bei Verteilern und Niederspannungsschaltanlagen nach DIN EN 61439
Sarah Neveling, Gustav Hensel GmbH & Co. KG
12.00-12.30Mit der Norm DIN VDE 0100-801 zur zukunftssicheren Niederspannungsschaltanlage: Anforderungen, Maßnahmen und Empfehlungen für die Planung, Errichtung und Optimierung von energieeffizienten Niederspannungsanlagen
Werner Grewe, Schneider Electric GmbH
12.30-13.00Wirtschaftliche Automatisierung beim Schaltschrankbau
Conradin Jost, Komax AG
13.00-13.30Einfaches und schnelles Konfigurieren von Schaltschrankapplikationen und Klemmenleisten
Thorsten Naust, Weidmüller GmbH & Co. KG 
13.30-14.00Kabelschuh – kleines Bauteil mit großer Wirkung 
Wolfgang Frowein, Gustav Klauke GmbH
14.00-14.30Klassische Fehlerquellen beim Schaltschrankbau für die USA
Matthias Paluch, TÜV Süd AG
14.30-15.00Berücksichtigung der Erwärmung von Reihenklemmen in Schaltanlagen gemäß IEC 61439
Andreas Brettschneider, Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG
15.00-15.30Schnellmontageprodukte und Wechselmodule
Michael Backhaus, Emka Beschlagteile GmbH & Co. KG
15.30-16.00Gutes Betriebsklima im Schaltschrank
Martin Lack, Friedrich Lütze GmbH
16.00-16.30Neue Norm VDE 0100-801
Patrick Unkauf, KBR GmbH
16.30-17.00Mico Pro – 24V Stromüberwachung maximal modularisiert
Manuel Senk, Murrelektronik GmbH
10.00-10.30Überspannungsschutz für Gebäude – Professionelle Lösungen für den Schaltschrankbau
Florian Lenzmeier, Phoenix Contact GmbH & Co. KG
10.30-11.00Softwaretools für die Schaltschrankplanung – automatisch besser mit hagercad
Jörg Handelmann, Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
11.00-11.30Wirtschaftliche Automatisierung beim Schaltschrankbau
Conradin Jost, Komax AG
11.30-12.00Industrie 4.0 im Steuerungs- und Schaltanlagenbau
Jan-Henry Schall, Rittal GmbH & Co. KG
12.00-12.30Die Schaltanlagennorm DIN EN 61439
Dirk R.F. Müller, UL International Germany GmbH
12.30-13.00EMV-Kabelverschraubungen: Lösungen für die Elektroinstallation
Jörg Sokat, Pflitsch GmbH & Co. KG
13.00-13.30Smart Grid - Automatisierte Ortsnetzstationen
Thomas Hafermann, Ormazabal GmbH
13.30-14.00Effizienter Schaltschrankbau 4.0
Markus Wittke, WSCAD electronic GmbH
14.00-14.30Erwärmungsberechnung bei Verteilern und Niederspannungsschaltanlagen nach DIN EN 61439
Sarah Neveling, Gustav Hensel GmbH & Co. KG
14.30-15.00Einsatz von synthetischen Elastomeren in Schaltschränken aus Edelstahl bei hohen Umgebungsanforderungen
Olaf Gerberding, Eldon GmbH
15.00-15.30Störlichbogen und Normung
Steffen Vree, Sedotec GmbH & Co. KG
15.30-16.00Anlagen auf den neuesten Stand bringen – Retrofit- Lösungen für die Niederspannung
Christian Endres, ABB Stotz-Kontakt GmbH
0

Partner