Rückblick: AID Architekt & Ingenieur im Dialog

Bereits zum fünften Mal haben sich auf der eltefa 2015 Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, Planer und Industrievertreter beim Architektentag „AID Architekt & Ingenieur im Dialog“ zum interdisziplinären Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch getroffen. 

Zehn namhafte Referenten haben in drei Themenblöcken aktuelle Entwicklungen der Branche genau unter die Lupe genommen:

Fragen nach der Effizienz sowie der Suffizienz in der Gebäudetechnik standen ebenso im Fokus wie die Qualität von Licht und die Zukunft der Gebäudetechnologie.

Best-Practice-Beispiele erfahrener Praktiker zeigten eindrucksvoll, wie sich mit fundiertem Knowhow modernste Technologien gemeinsam umsetzen lassen.

Viel Raum für den fachlichen Austausch boten die Fragerunden nach jedem Vortragsblock wie auch die Pausen, in denen die Referenten für Offengebliebenes ein Ohr hatten.

Geplant und durchgeführt wurde das erfolgreiche AID-Programm von der renommierten Plattform


Moderation: Thomas Geuder, Architekturjournalist

Die Teilnahme von Architekten, Innenarchitekten und Stadtplanern am Veranstaltungsprogramm war als Fortbildungsveranstaltung durch die Architektenkammer Baden-Württemberg sowie die Ingenieurkammer Baden-Württemberg anerkannt.