14. KnowTech

Auf einen Blick

Zeitraum  – 

Veranstaltungsort ICS - Messe Stuttgart

VeranstalterBitkom Servicegesellschaft mbH

Die KnowTech positioniert sich als jährlicher Kongress zum IT-gestützten Wissensmanagement in Unternehmen und Organisationen und bietet seit 1999 eine neutrale Plattform zum Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern, Anbietern, Wissenschaftlern und Politikern. Sie thematisiert die Zusammenhänge zwischen Geschäfts- und Wissensprozessen von Unternehmen und Verwaltungen, Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter, Organisationsentwicklung und IT, Innovationskraft und nachhaltigem wirtschaftlichen Erfolg im internationalen Wissenswettbewerb. Der Kongress stellt den Teilnehmern anhand von Praxisbeispielen erfolgreiche Strategien sowie erprobte Methoden und Instrumentarien vor. Es wird gezeigt, wie Geschäfts- und Verwaltungsprozesse mit Wissensmanagement effektiver gestaltet werden können.
2012 wird die KnowTech zum 14. Mal veranstaltet und findet vom 24.-25. Oktober 2012 auf dem Messegelände in Stuttgart (ICS Internationales Congresscenter) statt. Das diesjährige Motto lautet "Neue Horizonte für das Unternehmenswissen - Social Media, Collaboration, Mobility".

Veranstaltungsschwerpunkte:

- Social Knowledge /Collaboration (u.a. Vernetzung, Ideen- und Innovationsmanagement)
-
Social Intranet (u.a. Social Portal, Integrierte Social Lösungs-Suites, Expertenidentifikation und Verifikation. Content & Dokumentenmanagement)

- Analytics & Suche (u.a.Big Data, Semantics, Früherkennung von Trends, Suche) * Change Management auf dem Weg zum Social Business (u.a. Rollen & Aufgaben von Personal (HR) & Interner Kommunikation, Neue Social-Focetten in Prozessen, Auswirkungen der sich umdrehenden Alterspyramide, Motivation & Leadership)

- Social Customer Relationship Management (CRM) (u.a. B2B, B2C)

- Nutzung von mobilen Geräten (Tablet-PCs, Smartphones, e-Book-Reader) am Wissensarbeitsplatz der Zukunft

- Persönliches Wissensmanagement (u.a. Offene Netzwerke, Offene Büros)
* Public Social Services (u.a. Kommune 2.0, Social Media in der Öffentlichen Verwaltung)

- Mitbestimmung 2.0 und Sicherheitsaspekte (u.a. Betriebsrat, Datenschutz, Datensicherheit, Social Media Guidelines, Compliance)

- Medien- und Sozialkompetenz (u.a. Anforderungen, Führung 2.0, Qualifikation 2.0)

- Innovative Lern- und Wissentransfermethoden (u.a. Neue Lehrpraktiken, Augmented Reality, Gamification, Mobile Geräte)



Ansprechpartner:


Dörthe Behnke,
Projektleiterin Messen & Events
Bitkom Servicegesellschaft mbH
Albrechtstraße 10
10117 Berlin-Mitte
Tel.: 030.944002-50
Fax: 030.944002-59
E-Mail: Opens window for sending emaild.behnke(at)bitkom-service.de



Öffnungszeiten

werden demnächst bekannt gegeben.

Eintrittskarten/Preise

werden demnächst bekannt gegeben.

Termin vormerken

24.10.  -  25.10.2012

zurück zur Übersicht
Seite drucken

Kontakt

Landesmesse Stuttgart GmbH +49 711 18560-0 E-Mail

Adressen & Ansprechpartner

Kontaktformular

Was, Wie, Wo?
Parken
Parken

Direkt am Messe- und Kongressgelände stehen Besuchern 8.200 Parkplätze zur Verfügung. Werden die Parkplätze des Flughafens mitbenutzt, so sind dies weit mehr als 15.000 Parkplätze.

Anfahrt
Anfahrt

Direkte Anbindungen an die A8, die B27, den Flughafen, die S-Bahn und in Zukunft an den geplanten Nah- und Fernbahnhof sorgen für angenehm kurze Wege im Minutenbereich zu uns. 

Afterwork-Service
Afterwork

Runden Sie Ihren Messetag mit einem Besuch in Stuttgart und Umgebung ab. Der AFTERWORK-Service bietet Ausstellern und Besuchern ausgewählte Adressen in Stuttgart, der Filder-Region und in den Städten im Umkreis der neuen Landesmesse an.

2
Social Media
Facebook
Twitter
Xing
Linked
Google+
YouTube