Auf einen Blick

INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA

INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA
Technik für Wein, Saft und Sonderkulturen

  • Zeitraum  – 
  • Veranstaltungsort Messe Stuttgart
  • Veranstalter Deutscher Weinbauverband e.V.
  •  Turnus zweijährlich

Die internationale Technologiemesse INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA wechselte vom 3-jährigen in den 2-jährigen Turnus und zeigte 2016 erstmalig den Bereich Sonderkulturen. Damit ist die Messe nicht nur ein Muss für alle Erzeuger von Wein, Obst, Fruchtsaft, Spirituosen, sondern auch für den gesamten Bereich der Bewirtschaftung von z.B. Spargel, Erdbeeren, Salat, Hopfen etc. Durch die einzigartige Kombination aus Messe, Kongress und Maschinenvorführung finden die Fachbesucher neben Technik und Innovationen auf Weltniveau auch fachlichen Austausch unter Praktikern, Beratern und Experten aus Wissenschaft und Forschung.

Zahlreiche Sonderschauen und der Verkostungsworkshop ergänzen das fachliche Ausstellungsprogramm. Die Innovationspreise für technische Neu- und Weiterentwicklungen sind bei den Ausstellern sehr begehrt. Orientiert an der kompletten Prozesskette zeigen auf 50.000 m² Ausstellungsfläche internationale Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen einem Fachpublikum aus der ganzen Welt.

 

Angebotsschwerpunkte

Anbau- und ErntetechnologieAbfüll- und Verpackungstechnologie
Verarbeitung und ProzesssteuerungOrganisation und Vermarktung


zurück zur Übersicht