Tochtergesellschaften

Teil der Internationalisierungsstrategie der Messe Stuttgart ist es, in wichtigen Auslandsmärkten mit einer eigenen Infrastruktur vertreten zu sein. Mit Gründung der Tochtergesellschaften in China und der Türkei im Jahre 2010 sowie in den USA im Jahr 2013 ist das der Messe Stuttgart in drei der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften gelungen.